Sprinter Paletten-Handschrumpfgerät

Mit diesem Handschrumpfgerät lässt sich die Palettensicherung mit Schrumpffolien problemlos realisieren. Auch bei extremen Palettenabmessungen und -konturen kann diese Handschrumpfpistole mit extrem geringem Gasverbrauch das Packgut optimal sichern.

 
Das Handgerät ist mit einer effizienten Direktzündung ausgerüstet. Dies hat den Vorteil, dass kein Gas ungezündet ausströmen kann wie z.B. bei einer Piezo-Zündung (Feuerzeug).

In dieser Schrumpfpistole steckt die Erfahrung aus über 10.000 Handschrumpfgeräten. Schrumpfhauben in Sondergrößen und -stärken können problemlos verarbeitet werden. Der Kosten-Nutzeneffekt schlägt sich bei der Schrumpfpistole Sprinter deutlich nieder.

Das Handschrumpfgerät ist seit über 30 Jahren im Einsatz und seitdem immer weiter entwickelt worden. überall einsetzbar, wo sporadischer oder geringer Paletten-Durchsatz die Installation einer stationären Verpackungsmaschine zum Schrumpfen nicht wirtschaftlich erscheinen lässt. Ein KG Propangas reicht für ca. 40 Paletten.
 

Technische Daten

  • Thyristor-Zündung mit 1,5 V-Batterie
  • Totmannschaltung
  • Gasdruckminderer
  • Schlauchbruchsicherung
  • 8 m Gasdruckschlauch
  • 6 Brennköpfe
  • Gasdruck: 1,8 bar
  • Gasverbrauch: ca. 2,0 kg/h
  • Gewicht: nur ca. 1.190 g
  

Wichtigste Vorteile

  • Es ist klein im Format, riesig in der Leistung
  • Zuverlässig in der Anwendung
  • Seit 30 Jahren bestens bewährt
  • Auch für Sie das passende Schrumpfgerät

 

Sprechen Sie mit uns, wir demonstrieren Ihnen den Einsatz der Schrumpfpistole am Objekt.
 

Empfohlenes Zubehör

Gasflaschenwagen zur Aufnahme einer 11 kg Propangasflasche mit Schlauchaufhängung und Geräteablage.

Prospekt PDF
Bildbericht

 

Änderungen vorbehalten